Homepage Dr. Anna Bálint | Kulturwissenschaftlerin | Publikationen über Wirtschaft, Geschichte und Kunst
Dr. Anna Bálint | Kulturwissenschaftlerin
PortfolioVitaPublikationenAktuelle ProjekteIn vorbereitungKontakt

Publikationen über Wirtschaft, Geschichte und Kunst


Publikationen und Projekte über wirtschafts-, sozial- und kunsthistorische Themen wie Firmengeschichte, Produktentwicklung, Biografie sowie Malerei, Architektur, Denkmäler und Fotografie werden schwerpunktorientiert wissenschaftlich bearbeitet.

Das Sujet wird mit Blick auf die historischen Aspekte erforscht und unter Berücksichtigung fachübergreifender Zusammenhänge ausdrucksvoll zum Leben erweckt. Voraussetzung hierfür sind ein breit gefächertes Allgemeinwissen, Kreativität und ein hohes Maß an Ästhetik. Das Portfolio umfasst von der Idee bis zum druckfertigen Buch oder Textbeitrag alle notwendigen konzeptionellen, inhaltlichen und gestalterischen Schritte.

Die Weichen für ein Buch werden lange, bevor die Publikation in den Druck geht, gestellt. Der Anfang einer narrativen Vergangenheitsbetrachtung ist zunächst eine Idee oder eine Assoziation, der fortan mehr und mehr Eindrücke, Bilder, Informationen, Wörter, Begegnungen, kritische Beobachtungen, Gespräche, interdisziplinäre Fragestellungen, Untersuchungen und Interviews folgen. Archivrecherche, Verfassen von Texten, Fotoarbeiten, Bebilderung, Layout, Cover- und Einbandgestaltung sowie Redaktion sind die wichtigsten Schritte in Richtung Gesamtwerk. Der technische Rahmen umfasst die Beratung, den Zeitplan und die Koordinierung.
 

Mitgliedschaften

Gesellschaft für Unternehmensgeschichte e.V., Frankfurt a. M.
Vereinigung Deutscher Wirtschaftsarchivare e.V., Dortmund
Bundesverband freiberuflicher Kulturwissenschaftler e.V., Berlin
Gesellschaft für Westfälische Wirtschaftsgeschichte e.V., Dortmund
Schweizerische Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Bern